SAP S/4HANA Logistics

 

Nachdem die Logistikprozesse nun Bestandteil von SAP S/4HANA werden, prüfen viele Unternehmen, wie die Funktionen der neuesten SAP Produktegeneration im Rahmen der digitalen Transformation möglichst nutzbringend eingesetzt werden können. Die Logistikprozesse müssen Produkte schnell und mitzuverlässigen Terminen fertigen und ausliefern können, flexibel auf die ständig auftretenden Schwankungen reagieren können und es dem Kunden leicht machen, seine Bedürfnisse erfüllen zu können. SAP Logistik hat das Potential, Katalysator und Enabler der strategischen Unternehmensentwicklung zu sein. Prozesse sollen in realtime verfolgbar sein, Datenanalysen sollen schnell die richtigen Informationen herausfiltern und transparent darstellen.

Doch wie umsetzen? Welche Ziele werden verfolgt? Viele Unternehmen haben konkrete Pläne, SAP S/4HANA einzuführen, einige haben damit begonnen. Der Umstieg auf S/4 wird von manchen Kunden als eine reine Systemkonversion gesehen, andere planen eine «Greenfield»-Neueinführung. Im Rahmen der Planung und Umsetzung dieser Projekte ist der Bedarf nach fundiertem internem Knowhow ebenso stark wie der Bedarf nach externer Unterstützung durch SAP-Dienstleister und Prozessberater.

Der Umstieg auf S/4HANA bietet grosse Chancen für SAP Spezialisten. S/4 Projekte bedingen eine Reihe von Massnahmen auf technischer und organisatorischer Ebene. SAP-Spezialisten müssen deshalb nicht nur Migrationskompetenz, sondern auch Erfahrung in der Prozesstransformation mitbringen.

Sind Sie bereit? Wirz & Partners evaluiert permanent die besten Möglichkeiten am Markt für SAP-Spezialisten auf der Nachfrage- und Anbieterseite. Nutzen Sie unsere Expertise und lassen Sie sich die Möglichkeiten aufzeigen, um Ihr Potential voll auszuschöpfen.

Rufen Sie uns an:

+41 44 505 02 61, Daniel Baumann, daniel.baumann@wirz-partners.ch

www.jobs-sap.ch